DEUTSCH

Beuthener Straße 21
D-51065 Köln
+49 (0)172 / 91 98 694

kai@fahrschule-dorsch.de

ASF Seminar

ASF Aufbauseminar für Fahranfänger

Wenn Sie die Fahrerlaubnisbehörde die Teilnahme an einem ASF Aufbauseminar für Fahranfänger vorschreibt, handelt es sich dabei um die erste Sanktionsstufe. Sie haben in der Probezeit ein A-Verkehrsdelikt (schwerwiegend) oder zwei B-Verkehrsdelikte (weniger schwerwiegend) begangen.

1

Das bedeutet, dass sich Ihre Probezeit um 2 Jahre verlängert – und dass Sie um die Teilnahme am ASF Seminar nicht herum kommen.

2

Durch Ihre Teilnahme am Seminar soll Ihnen ein rücksichtsvolles und sicheres Fahren nahe gebracht werden. Das Seminar fördert Ihr Risikobewusstsein und die Gefahrenerkennung und thematisiert Ihre Einstellung zum Verhalten im Straßenverkehr.

3

Das Seminar findet umfasst 4 Termine zu je 135 Minuten (plus Pausen) sowie eine Fahrprobe „Testfahrt“ zwischen dem ersten und den zweiten Seminartermin. Die Termine von einem Seminar-Zyklus liegen innerhalb von 2 bis 4 Wochen.

4

Der Gesetzgeber schreibt eine Gruppengröße von 6 bis 12 Teilnehmer vor.

5

Anruf genügt! Ich nenne Ihnen den nächsten Termin für das ASF Seminar unter Tel. +49 (0)172 9198694. Oder schreiben Sie mir über das Kontaktformular.