DEUTSCH

Beuthener Straße 21
D-51065 Köln
+49 (0)172 / 91 98 694

kai@fahrschule-dorsch.de

Motorrad Führerschein A1, A2 und A in Köln

Motorrad Führerschein der Klassen A1, A2 und A

Hier erläutere ich Ihnen die Unterschiede zwischen den Führerscheinklassen A1, A2 und A und welche Voraussetzungen Sie mitbringen müssen, um die Führerscheinprüfung ablegen zu können. Bei Fragen rufen Sie mich gerne unverbindlich an unter Tel. +49 (0)172 9198694.

Alle Infos zum Motorrad Führerschein Klasse A1
  • Der Führerschein A1 berechtigt Sie zum Lenken von sogenannten Leichtkrafträdern, also Motorrädern bis 125 cm³ sowie von Rollern, da die Klasse AM automatisch eingeschlossen ist. Weitere Informationen zu den Fahrzeugen entnehmen Sie bitte der praktischen Übersicht Führerscheinklassen.
  • Ab 16 Jahren können Sie den Motorrad Führerschein A1 erwerben. Mit dem Unterricht dürfen Sie mit 15,5 Jahren beginnen, die Theorieprüfung frühestens 3 Monate und die praktische Prüfung frühestens 1 Monat vor Ihrem 16. Geburtstag absolvieren.
  • Wenn Sie direkt in den Führerschein A1 starten, ohne über den Führerschein AM (Roller) zu starten, benötigen Sie 16 Theorie Unterrichtseinheiten à 90 Minuten. Das umfasst 12 Einheiten Grundstoff und 4 Einheiten klassenspezifischen Lehrstoff.
  • Wenn Sie bereits den Führerschein AM (Roller) in der Tasche haben, benötigen Sie 6 Theorie Unterrichtseinheiten à 90 Minuten zum Grundstoff und 4 für klassenspezifischen Stoff.
  • Der theoretische Unterricht findet verkehrsgünstig zentral in Köln Kalk gleich bei U Kalk Post statt.
  • Für die praktische Ausbildung sieht der Gesetzgeber 12 Sonderfahrten als Pflichtstunden vor: 5 x 45 Minuten Landstraße, 4 x 45 Minuten Autobahn, 3 x 45 Minuten Nachtfahrt.
  • Vorher nehmen Sie ganz nach Ihrem individuellen Bedarf Fahrstunden wahr.
  • Die theoretische Prüfung für Ihren Motorrad Führerschein A1 können Sie max. 3 Monate vor Ihrem 16. Geburtstag absolvieren. Sie haben 45 Minuten Zeit. Die Theorieprüfung findet für Köln Ost in der Regel beim TÜV Rheinland in Köln Mülheim, Frankfurter Straße 200, 51065 Köln statt.
  • Die praktische Prüfung dauert 45 Minuten. Diese können Sie frühestens einen Monat vor Ihrem 16. Geburtstag absolvieren.
  • Wichtig: Sie benötigen, um für die Prüfung zugelassen zu werden, einen Sehtest  und den Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an einem Erste-HilfeKurs (Sofortmaßnahmen am Unfallort).
  • Bitte beachten Sie auch die weiterführenden Informationen der Stadt Köln für Ihren Antrag zum Motorrad Führerschein.
Alle Infos zum Motorrad Führerschein Klasse A2
  • Den Motorrad Führerschein A2 können Sie ab 18 Jahren besitzen. Mit 17,5 Jahren können Sie mit dem Unterricht in meiner Fahrschule loslegen.
  • Mit der Lizenz A2 können Sie Motorräder mit einer Motorleistung von höchstens 35 kW und einem Leistungsgewicht von max. 0,2 kW/kg fahren. Weitere Informationen zu den Fahrzeugen finden Sie in der praktischen Übersicht der Führerscheinklassen.
  • Wenn Sie den Motorrad Führerschein A2 machen, sind automatisch die Führerscheinklassen AM (Roller) und A1 (Leichtkrafträder) eingeschlossen.
  • Bei Ersterteilung einer Fahrerlaubnis sind 16 Einheiten Theorieunterricht à 90 Minuten vorgeschrieben (12 x Einheiten Grundstoff, 4 Einheiten klassenspezifischer Lehrstoff), bei einer Erweiterung genügen 6 Einheiten Grundstoff und 4 Einheiten klassenspezifischer Lehrstoff.
  • Der theoretische Unterricht findet verkehrsgünstig zentral in Köln Kalk gleich bei U Kalk Post statt.
  • Die praktische Ausbildung sieht 12 gesetzlich vorgeschriebene Sonderfahrten vor: 5 x 45 Minuten Landstraße, 4 x 45 Minuten Autobahn und 3 x 45 Minuten Nachtfahrt. Wenn Sie bereits im Besitz des Motorrad Führerscheins A1 sind und das seit weniger als 2 Jahren, dann sind folgende Sonderfahrten vorgeschrieben: 3 x 45 Minuten Landstraße, 2 x 45 Minuten Autobahn, 1 x 45 Minuten Nachtfahrt.
  • Die theoretische Prüfung für Ihren Motorrad Führerschein A2 können Sie max. 3 Monate vor Ihrem 18. Geburtstag absolvieren. Die Theorieprüfung findet für Köln Ost in der Regel beim TÜV Rheinland in Köln Mülheim, Frankfurter Straße 200, 51065 Köln statt.
  • Die praktische Prüfung dauert 60 Minuten. Diese können Sie frühestens einen Monat vor Ihrem 18. Geburtstag absolvieren.
  • Wichtig: Sie benötigen, um für die Prüfung zugelassen zu werden, einen Sehtest und den Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an einem Erste-Hilfe Kurs (Sofortmaßnahmen am Unfallort).
Alle Infos zum Motorrad Führerschein Klasse A
  • Den Motorrad Führerschein Klasse A können Sie ab 24 Jahren erwerben. Mit 23,5 Jahren können Sie mit dem Unterricht in meiner Fahrschule beginnen.
  • Falls Sie jedoch im Vorbesitz des Führerscheins Klasse A2 sind, können Sie den Führerschein Klasse A bereits im Alter von 20 Jahren machen.
  • Mit der Lizenz A können Sie Motorräder ohne Leistungsbeschränkung fahren. Weitere Informationen zu den Fahrzeugen finden Sie in der praktischen Übersicht der Führerscheinklassen.
  • Wenn Sie den Motorrad Führerschein Klasse A machen, sind automatisch die Führerscheinklassen AM (Roller), A1 (Leichtkrafträder), A2 (Motorräder mit Leistungsbeschränkung) eingeschlossen.
  • Der theoretische Unterricht findet verkehrsgünstig zentral in Köln Kalk gleich bei U Kalk Post statt.
  • Die praktische Ausbildung sieht 12 gesetzlich vorgeschriebene Sonderfahrten vor: 5 x 45 Minuten Landstraße, 4 x 45 Minuten Autobahn und 3 x 45 Minuten Nachtfahrt. Wenn Sie bereits im Besitz des Motorrad Führerscheins Klasse A2 sind und das seit weniger als 2 Jahren, dann müssen Sie folgende Sonderfahrten absolvieren: 3 x 45 Minuten Landstraße, 2 x 45 Minuten Autobahn, 1 x 45 Minuten Nachtfahrt.
  • Die theoretische Prüfung für Ihren Motorrad Führerschein Klasse A können Sie frühestens 3 Monate vor Ihrem 24. Geburtstag absolvieren (bzw. vor dem 20. Geburtstag, wenn Sie schon seit zwei Jahren den Führerschein der Klasse A2 haben). Die Theorieprüfung findet für Köln Ost in der Regel beim TÜV Rheinland in Köln Mülheim, Frankfurter Straße 200, 51065 Köln statt.
  • Die praktische Prüfung dauert 60 Minuten. Diese können Sie frühestens einen Monat vor Ihrem 24. Geburtstag absolvieren (bzw. vor dem 20. Geburtstag, wenn Sie schon seit zwei Jahren den Führerschein der Klasse A2 haben).
  • Wichtig: Sie benötigen, um für die Prüfung zugelassen zu werden, einen Sehtest und den Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an einem Erste-Hilfe Kurs (Sofortmaßnahmen am Unfallort).